Die Sport Union Beckenried

Der Startschuss:

Begonnen hat alles im Juli 1944, als 30 Beckenriederinnen beschlossen einen Verein zu gründen. Der Verein war Mitglied im Verband des SVKT (Schweizerischer Verband katholischer Turnerinnen), bevor er 1975 zum SKTSV (Schweizerischer Katholischer Turn- und Sportverband) wechselte.

Seit 2000 heisst der Verband Sport Union Schweiz und wir passten an der 60. GV 2004 den Vereinsnamen an von KTSV Beckenried zu Sport Union Beckenried.

 

Werdegang von der Damenriege zum Breitensportverein für alle Generationen:

1973 MuKi (heute ElKi)

1973 Volleyball Damen

1986 Turngruppe für ältere (damals Gruppe C)

1988 Volleyball Juniorinnen und Mini Volley

1991 VaKi

1991 Aerobic

1995 KiTu

1999 Mini-Fit

1999 Power-Fit (ehemals Schifit, Body Work) auch für Nichtmitglieder

2001 Teenie-Fit (Übernahme der Mädchenriege von Idamia Herger)

2003 Rope Skipping

2005 Fit im Alter (ehemals Seniorenturnen) auch für Nichtmitglieder

2009 Line Dance (ehemals Tänze aus aller Welt)

2022 Teenie-Fit plus

 

Und heute:

Die meisten Angebote sind immer noch vorhanden. Das Ziel ist es, ein attraktiver und lebendiger Verein zu bleiben.

Ein fester Bestandteil in der Jahresplanung des Vereins sind die Besuche der Sportfeste geworden.

Mit rund 160 Aktivmitgliedern ist ein Mitwirken bei Anlässen in unserem Dorf selbstverständlich. Und auf Verbandsebene haben wir unsere Stärken auch schon mehrmals unter Beweis gestellt.

Der Vorstand und die vielen Leiterinnen sind motiviert, die grossen Herausforderungen eines Dorfvereines anzunehmen. Man setzt alles daran, stets Schritt zu halten mit dem Wandel der Zeit.

Sportangebot.pdf 307 KB